Osterbrunch
, , , , , , , , , , ,

So ein Oster-Frühstück macht Laune!

Das Frühlingswetter zeigte sich am Ostermontag von der besten Seite, die Blumen leuchteten pink, gelb und blau in der Sonne und "Füxi" lag wie ein wonniger "Hundebär" in ihrer Lieblingskuhle im Garten. Wir haben aufgetischt, Christine…
Lichtmess
, , , , , , , , , , , ,

Große Freude über die Spende des Katholischen Frauenbundes Uffing!

An Lichtmess luden wir unsere Spenderinnen zum besser Kennenlernen in die Kirchtalstraße ein. "Endlich wissen wir, wo wir Euch finden können!", sagten einige bei der Begrüßung. Ein vertrauter Satz! Das Wort "Kleefalterhof" legt nahe,…
, , , , , , , , ,

Rückblick

Die Natur hat sich winterfertig gemacht, es liegt ein bissl Schnee über den Christrosen im Kleefaltergarten und die Rosenkugeln muten weihnachtlich an. Die „stade“ Zeit ist vorbei, das Neue Jahr hat die ersten Tage hinter sich. Mit…
Im Team geht`s immer leichter!
, , , , , , , , , ,

Im Team geht's immer leichter!

"Im Team geht's immer leichter!", da sind wir uns einig und so ist es mir eine Freude, mich als neue Mitarbeiterin im Kleefalterhof vorzustellen! Ich habe Christine vor 5 Jahren bei meinem Weihnachtssingen in der Kaffeewirtschaft in Ohlstadt…
, , , , , , , , , ,

Die letzte Runde auf dem Karussel

Seit April diesen Jahres begleite ich eine Frau, die etwas älter ist als ich - Eli. Sie hat COPD, eine lebensverkürzende Lungenerkrankung. Das ist ihre letzte Runde. Eine Freundin von Eli hatte mich gebeten, sie im UKM (Unfallkrankenhaus…
Lbene im Moment
, , , , ,

Die Sache mit dem Gottvertrauen

Gestern kam eine Trauernde zu einen Gespräch zu mir. Der gleiche Jahrgang wie ich, ihr Mann war sechs Jahre älter. Letztes Jahr hat sie ihn verloren. Sie holte ein gerahmtes Foto von ihm aus ihrer Tasche, das sie zu Beginn des Gespräches…
Haustiere
, ,

Tiere und Zeitempfinden

Bei einer Facebook Freundin las ich heute diesen Text über Tiere und Zeitangaben und machte mir meine Gedanken dazu. Die Idee, einem Tier mitzuteilen, wann ich wieder nach Hause komme, ist für viele Menschen, die kein Tiere haben oder anders…

Der Tod der anderen

Jedes Jahr verlieren Millionen Deutsche einen geliebten Menschen. Die einen können den Verlust allein bewältigen, die anderen brauchen Unterstützung. Wann ist Hilfe nötig? Von Alenxandra Drescher,  11. Oktober 2011, 8:00 Uhr ZEIT Wissen…
Letzte Woche mussten wir uns vom Schneggi trennen
, , , , , ,

Und zum Abschied gab es Wiener

Heute vor einer Woche mussten wir Abschied von unserem Schneggi nehmen. Als Vero, meine Tochter, in der Früh aufstand, merkte sie, dass er nicht mehr alleine stehen konnte. Gemeinsam versuchten wir ihn auf die Beine zu stellen, es ging nicht.…
, , , , , ,

Rosalies Fürsorge - wie unsere große Graue hilft.

Im Jahr 2013 verloren Greta und Liv ihren Papa und Cony ihren Mann. Die Kinder waren sehr unsicher, schüchtern und klammerten sich an die Mama. All deren Fürsorge konnte ihnen ihre Angst nicht nehmen und Cony machte sich Sorgen, ob denn alles…